Anfang der Webseite Direkt zum Inhalt springen
Start Hauptinhalt der Webseite

Aktionen Januar 2020

Asmussen Rum Aktion   

         

Es geht heiß her… mit                                   

6 Flaschen Asmussen Rum 40% + 6 Gläser + 6 Löffel                                  

 

FLENSBURG ANNO 1860

Die Seefahrer waren es die den ersten Rum nach Flensburg brachten. Gelagert in Holzfässern kam er Mitte des 18. Jahrhunderts dort an. Da Flensburg damals noch zu Dänemark gehörte, durften die Schiffe damals nur Waren von den dänischen Kolonien mitbringen.

Doch so richtig konnte man sich noch nicht für den Rum erwärmen. Das änderte sich allerdings 1767. Schlechte Ernten beim Getreide- und Weinbau sorgten dafür, dass die Nachfrage nach Rum stark anstieg – und die Spirituose immer beliebter wurde. Das gute Geschäft mit dem Rum muss auch H.C. Asmussen erkannt haben, als er 1860 sein „Destillationsgeschäft mit Weinhandlung“ gegründet hat.

FEINER ALTER ASMUSSEN MIT JAMAICA RUM

Ein echter Schuss Genuss ist Feiner alter Asmussen Rum. Diese Variante ist perfekt für jede Feuerzangenbowle, den traditionellen Rumtopf und eignet sich hervorragend zum Flambieren. Der echte Jamaica Rum macht ihn zu einem besonders intensiven Genuss.

 

Genussmomente:

Sie haben keine Lust auf die typischen Rum – Heißgetränke….

Auf Feuerzanzangenbowle…..

Grog und Co

Hier mal eine himmlische Alternative die schmeckt!!!

 

Himbeer Punsch

 

100 g Rohrzucker

2 l Wasser

2 Beutel Tee (Himbeer)

0,7 l Asmussen Rum

0,3 l Monin Himbeersirup

Saft von 2 Zitronen

1 kg Himbeeren

Minzblätter

 

Wasser mit Zitronensaft, Zucker, Rum und Himbeersirup erhitzen.

Die Teebeutel einhängen und rund 10 Minuten ziehen lassen.

Himbeeren und Minze dazu geben und warm genießen.