Anfang der Webseite Direkt zum Inhalt springen
Start Hauptinhalt der Webseite

Nordhäuser Doppelkorn

Nordhäuser Doppelkorn

Preisaktion 0,7l / 5,99 €  Alter Preis 6,34 €

 

Wo andere Kornspirituosen aus Weizen gebrannt werden, da setzt Echter Nordhäuser ganz auf den kräftig würzigen Geschmack des Roggens. Seit 1507 hat die Kunst des Kornbrennens in Nordhausen Tradition und Echter Nordhäuser Doppelkorn wird hier nach dem überlieferten Reinheitsgebot nur aus reinem Roggen und Malz gebrannt. Die Lagerung über Eichenholz veredelt seinen typischen, roggenechten Geschmack - ein echter Genuss bei 38% vol Alkohol.

Genießen Sie den beliebtesten Doppelkorn Deutschlands pur oder auch einmal überraschend anders in Cocktails und Longdrinks.

 

Wussten Sie schon…

…Kornbrand zählt zu den am häufigsten konsumierten Spirituosen in Deutschland und ist besonders in Norddeutschland sehr beliebt. Es gibt verschiedene Sorten von Kornbrand. Der Alkoholanteil ist rechtlich vorgeben. Korn hat einen Alkoholgehalt von mindestens 32% Vol., Kornbrand oder Doppelkorn 37,5% Vol. Der Geschmack hängt von der verwendeten Getreideart ab. Weizenkorn ist mild, während Korn aus Roggen etwas kräftiger schmeckt. Für die Bezeichnung „alt“ oder „alter“ Korn sind mindestens sechs Monate Reifezeit vorgeschrieben.

Kornbrand sollte man gekühlt, aber nicht eiskalt trinken. In der Regel wird er pur getrunken. Außerdem erhält man in den meisten Gegenden Deutschlands unter dem Namen Herrengedeck ein Bier mit einem Kornbrand.

 

 

Henriette on the Beach

 

3 cl Echter Nordhäuser Pfirsich Likör

3 cl Echter Nordhäuser Doppelkorn

15 cl Maracujanektar

1 cl Kokossirup

Minze

Eiswürfel

 

Zubereitung

Echter Nordhäuser Pfirsich und Echter Nordhäuser Doppelkorn in ein Glas füllen. Die Minze hinzugeben und leicht anstoßen. Mit Maracujanektar auffüllen und mit dem Kokos-Sirup verfeinern. Die Eiswürfel hinzufügen und alle Zutaten in einem Shaker mixen. Anschließend in ein Cocktailglas abgießen.